Logo Freundeskreis

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen und nächsten Termine. Auch sehen Sie die Vorstellungen im Gärtnerplatztheater, die wir fördern.

Zur Anmeldung bzw. für weitere Infos zur Teilnahmen klicken Sie einfach auf den jeweiligen Termin.

19
Juni
2024
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Troya"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
01
Juli
2024
18:00 - 19:30
Mitgliederversammlung 2024
Die Einladung ist an unsere Mitglieder am 29. Mai 2024 versandt worden.

Im Anschluss können wir uns noch gemütlich auf der Dachterrasse des Theaters austauschen.
13
Juli
2024
08:00 - 22:00
2-Tagesfahrt zum Lehár Festival Bad Ischl
Der Bettelstudent / Märchen im Grand-Hotel
2 Tage - Busreise
Besuchen Sie das Lehár Festival Bad Ischl, Österreichs größtes Operetten-Festival. Zudem ist Bad Ischl 2024 Kulturhauptstadt Europas. Jeden Sommer wird hier musikalisches Unterhaltungstheater auf höchstem Niveau vor internationalem Publikum präsentiert – ein beeindruckendes Erlebnis für alle Musik- und Operetten- Liebhaber. Am Wochenende des 13. und 14. Juli erwarten uns zwei faszinierende Operettenvorstellungen: „Der Bettelstudent“ von Carl Millöcker sowie „Märchen im Grand-Hotel“ von Paul Abraham.

1. Tag 13.07.2024 - Anreise, Stadtführung und Operette “Der Bettelstudent”

Gegen 08:00 Uhr Abfahrt mit dem Bus vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in München. Vorbei am Chiemsee und Salzburg erreichen wir am späten Vormittag den einstigen Sommerkurort der k.u.k. Monarchie Bad Ischl. Nach der Ankunft haben wir Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend erwartet uns eine Stadtführung in Bad Ischl, der charmanten Kur- und Kaiserstadt an der Traun. Wir erfahren Wissenswertem zu den Künstlervillen und Wirkungsstätten bekannter Komponisten, die in Bad Ischl gewirkt haben. Am späten Nachmittag Transfer zum Kongress und Theaterhaus Bad Ischl. Dort erwartet uns ein 3-Gänge-Abendmenü bevor um 20:00 Uhr die Vorstellung „Der Bettelstudent“ beginnt. Diese Operette ist eines der bedeutendsten Werke von Carl Millöcker und feierte Welterfolge in der Operettengeschichte. Nach der Vorstellung individuelle Rückkehr (mit Taxi oder zu Fuß) zum Hotel.

2. Tag 14.07.2024 Lehár-Villa, Operette “Märchen im Grand-Hotel” und Rückreise

Heute besichtigen wir nach dem Frühstück die Lehár-Villa in Bad Ischl. Franz Lehár kaufte die Villa im Jahre 1912 und verbrachte viele Sommer in diesem Anwesen. Seit seinem Tod befindet sich in der Villa, wie von Lehár testamentarisch gewünscht, ein Museum. Es werden u.a. wertvolle Möbel, Gemälde und andere Kunstgegenstände gezeigt. Am Nachmittag sorgt ab 15:30 Uhr die Operetten-Aufführung “Märchen im Grand-Hotel” für gute Laune. Dieses Werk von Paul Abraham verzaubert uns mit einer humorvollen Geschichte, eingängiger Musik, jazzigen Rhythmen und rasanten Tanznummern. Nach der Aufführung geht es mit dem Bus zurück nach München.

Leistungen und Preise:

  1. Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  2. Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie
  3. Halbpension
  4. Führungen in Bad Ischl sowie in der Lehár-Villa
  5. Operettentickets in der gebuchten Kategorie
Reiseleitung durch den Freundeskreis Gärtnerplatztheater e.V.
Preis pro Person im Doppelzimmer:
ab/bis München
inkl. Ticket in der Kat. E (bzw. 5) € 308,-
inkl. Ticket in der Kat. D (bzw. 4) € 348,-
inkl. Ticket in der Kat. C (bzw. 3) € 395,-
Zuschlag Einzelzimmer € 28,-
Standorthotel: Die Unterbringung erfolgt im Sommerhaus Hotel Bad Ischl.
Das Hotel, das 2013 generalsaniert wurde, liegt am Fuße des Ischler Hausberges Katrin inmitten der Kaltenbach-Au und verfügt über insgesamt 153 Komfortzimmer. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, WLAN (kostenfrei) und Kühlschrank.

20
Juli
2024
13:00 - 22:00
Gärtnerplatz Open Air
Info-Stand des Gärtnerplatztheaters
2 Tage Gärtnerplatz Open Air. Zum Abschluss das große Open Air Konzert des Gärtnerplatztheaters. Vorher viel Programm und buntes Treiben vor dem Theater.

Während der gesamten Veranstaltung hat das Theater einen Infostand. Wir wollen als Freundeskreis das Theater bei der Beratung der Gäste unterstützen - von Publikum zu Publikum. Auch können wir dabei etwas Werbung für unseren Verein machen.

Wer Lust und Zeit hat, schreibt einfach hier, wie man zur Verfügung steht. Kurz vor dem Fest wird das Theater einen Einsatzplan aufstellen und mitteilen, wer wann dabei ist. Die einzelnen Zeitabschnitte für einen Einsatz werden etwa eine Stunde betragen. Es ist dann meist eine Person vom Theater und eine Person von uns im Stand.
21
Juli
2024
13:00 - 22:00
Gärtnerplatz Open Air
Info-Stand des Gärtnerplatztheaters
2 Tage Gärtnerplatz Open Air. Zum Abschluss das große Open Air Konzert des Gärtnerplatztheaters. Vorher viel Programm und buntes Treiben vor dem Theater.

Während der gesamten Veranstaltung hat das Theater einen Infostand. Wir wollen als Freundeskreis das Theater bei der Beratung der Gäste unterstützen - von Publikum zu Publikum. Auch können wir dabei etwas Werbung für unseren Verein machen.

Wer Lust und Zeit hat, schreibt einfach hier, wie man zur Verfügung steht. Kurz vor dem Fest wird das Theater einen Einsatzplan aufstellen und mitteilen, wer wann dabei ist. Die einzelnen Zeitabschnitte für einen Einsatz werden etwa eine Stunde betragen. Es ist dann meist eine Person vom Theater und eine Person von uns im Stand.
02
Oktober
2024
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Carmen"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
13
November
2024
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Die Piraten von Penzence"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
15
Januar
2025
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Alcina"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
18
Februar
2025
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "La Cage aux Folles"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
26
März
2025
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Waldmeister"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
13
Mai
2025
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Der Liebestrank"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung unserer Partnerproduktion. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.
02
Juli
2025
19:30 - 21:00
Weiter fiebern!
Unser Stammtisch zu "Strawinsky in Paris"
Im Premierenfieber gibt es Einblicke in die Inszenierung. Im Anschluss treffen sich die Freunde und weitere Theaterbegeisterte zum Stammtisch.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

Karten für das Premierenfieber erhalten Sie direkt beim Theater.